Familienzentrum

Für die Kinder. Für die Eltern. Für die Familien.

Mit der erstklassigen Betreuung und altersgerechten Förderung der Kinder alleine ist es nicht getan. Denn Familien brauchen mehr. Für Berufe gibt es eine Ausbildung – zum Elternsein leider nicht. Dabei ist das für die meisten eine der größten Herausforderungen in ihrem Leben.

Als Familienzentrum haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Eltern (und natürlich auch Kinder!) zu stärken und zu unterstützen. Die individuellen Betreuungszeiten unserer Kindertagesstätte im Rahmen der gebuchten Stundenkontingente zwischen 35 und 45 Wochenstunden sind da nur ein Anfang, abgerundet durch darüber hinaus gehenden Randzeitenbetreuung in Kooperation mit dem Kreis Siegen-Wittgenstein – in unserer Kindertagesstätte, durch unser eigenes Personal.
Doch Kinderbetreuung und -erziehung ist ein anspruchsvoller Fulltime-Job inklusive „Nacht- und Wochenenddienst“. Wir möchten unseren Beitrag leisten, indem wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf verbessern, die Erziehungskompetenz der Eltern durch verschiedenste Kurse und Angebote stärken und mit unserem ausgeprägten Netzwerk Beratung, Information und Hilfe in allen Lebenslagen und Lebensphasen bieten.

Ihr Vorteil: Als Familienzentrum kann die Kindertagesstätte Regenbogen den Bedürfnissen von Familien stärker entgegenkommen.

Alles Wissenswerte auf einen Blick: Unser Info-Flyer.

Drachenfest 2011
Laternenfest 2011
Lichterfest 2011
Märchenerzählerin 2011
Besuch bei den Senioren 2011